Von 0 auf 100

Von null auf hundert
der Anspruch ist groß
und dann verwundert
was stümpert der bloß

sich selbst zu hassen
lässt jedes innere Licht erblassen

von null auf hundert
immer alles richtig zu machen
das ist mein Schmerz
das ist mein Bann

Ihn zu durchbrechen?
Wieder etwas, was ich nicht kann.

Erst, wenn ich ihn anerkennen kann
löst er sich auf - mein Bann
Erst, wenn ich es kann

Verwirrende Eltern?

[display_podcast]
In mir seid Ihr eins.
Im Außen seid Ihr zwei.
Mit mir als Kind, sind wir drei.

Das verwirrt mich und ich schrei
eins oder drei?
vielleicht doch nur zwei?

Wie könnt Ihr da draußen zwei sein,
wenn Ihr in mir eins seid.

Oder seid Ihr in mir zwei?
Und doch nicht eins?

Wie könntet Ihr eins sein?
Ich seh Euch streiten
Ich seh Euch ablehnen
Ich seh Euch weglaufen
Ich seh Euch verurteilen

Ich sehe Euch zwei da draußen
Ich erlebe Euch uneins in mir.

Ich glaube mir geht es wie Euch,
Ich erlebe eine Uneinigkeit
Der Eine ist sich uneinig
Innen wie Außen

© Helmut Frahs, 2012

ich liebe?

die gelebte liebe ist die kraft
die mICH und dICH erschafft

die gelebte liebe ist die kraft
die mich trägt und umarmt
egal wie hart ICH bin
egal wie wütend ICH bin
egal wie ängstlich ICH bin
egal wie, wer oder was ICH bin

die gelebte liebe ist alles was lebendig ist
ist alles, was mich durchdringt
egal ob dunkelheit, oder licht

die gelebte liebe ist die kraft
die dieses ICH in mir erschafft
die kraft, die mich wirken,
wachsen und vergehen lässt

die gelebte liebe ist die kraft
die mICH in dir erkennt
die mir dICH als Du verschenkt

in DIR und MIR
in EINEM und VIELEN
in DIESEM und JENEM
in DAMALS und DEMNÄCHST
im HIER und im JETZT

die gelebte liebe ist das LICHT
das alles durchdringt
das alles ist

diese worte
deine gedanken
meine sehnsucht
deine verwandten

dein atem
deine wärme
dICH

© Helmut Frahs, 2012

Der – Die – Das …

Wieso – Weshalb – Warum ???

Hallo da Draußen, bzw. hallo da Drinnen.
Hörst Du meine Worte in Dir, wenn Du dies liest?
Ich höre in mir diese Worte während ich sie tippe und bin davon fasziniert,
dass es meine Worte in Dein “da Drinnen” schaffen können,
weil Du sie hineinlässt.
Dann hörst Du meine Worte in Dir.

Was dann mit diesen Worten in Dir passiert?
Hmm, Dissonanz, Harmonie oder ???

Ahoi – Ich!